sie sind hier... » Informationen » Business Ostbelgien

WIRTSCHAFTSREGION OHNE GRENZEN

Ostbelgien, ein rund 70 km langer Landstrich entlang der deutsch-belgischen Grenze von Kelmis, nahe dem Dreiländereck Belgien-Niederlande-Deutschland bis zur Ortschaft Burg-Reuland, wo Belgien, Deutschland und Luxemburg aneinanderstoßen, besteht aus den drei Kantonen Eupen, Malmedy und Sankt Vith und ist ein Teil der Wallonischen Region und der Provinz Lüttich.


Im Zuge der Reform des belgischen Staates seit Anfang der 60er Jahre wurden die beiden Kantone Eupen und Sankt Vith zu einem autonomen Gebiet mit Gesetzgebungshoheit in personenbezogenen und kulturellen Angelegenheiten und einer Regierung zusammengefaßt und bilden heute die Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens. Dagegen ist der Kanton Malmedy, zum heutigen Zeitpunkt überwiegend französischsprachig, weiterhin Bestandteil der Französischen Gemeinschaft.

Ostbelgien, eines der ersten industrialisierten Gebiete des europäischen Kontinents, hat sich, trotz vieler Schwierigkeiten aufgrund der geographischen Randlage, der mehrfachen Grenzverschiebungen bzw. Nationalitätenwechsel und den damit verbundenen Neuorientierungen harmonisch entwickelt.

Die lange und bewegende Vergangenheit der lokalen Wirtschaft und der hiesigen Betriebe hat den heutigen Standort und seine zukünftige internationale Ausrichtung stark mitgeprägt.

Ostbelgien - Wirtschaftsraum mit Vergangenheit

Ostbelgien - Wirtschaftsraum mit Zukunft

Ostbelgien - Zahlen und Fakten zum Wirtschaftsraum

 

  >>

Die IHK Eupen-Malmedy-St. Vith und

ihre Premium Partner

Kabelwerk
Eupen AG

 

THG Group

THG group

 
ihre strukturellen Partner

Athlon

 

ENGIE -
Electrabel

     

Grenz-Echo
 

 

 

KAS Eupen

     

KBC
Bank & Versicherung

 

Securex
Sozialsekretariat

heißen Sie herzlich willkommen.


For Investors
Our regional advantages
go >>>

Thematische Dossiers
Informationen für die Betriebspraxis
mehr >>>

Unternehmertreffen
Die nächsten Termine
mehr >>>

Weiterbildung
Die nächsten Termine
mehr >>>

Exportsprechtage
Die nächsten Termine
mehr >>>

Interessenvertretung
und Trägerschaften
mehr >>>

Standortförderung

Promoting Eastbelgium worldwide
go >>>