sie sind hier...

Abwässerentsorgung

Eine Genehmigung ist erforderlich, wenn das Unternehmen:

  • mindestens 7 Personen beschäftigt;
  • umweltverschmutzend ist (egal wie viele Mitarbeiter es beschäftigt).

Ein Antragsformular auf Genehmigung der Abwässerentsorgung muss ausgefüllt werden. Diese Genehmigung wird durch die Wallonische Region (Generaldirektion der Naturschätze und Umwelt) erteilt.
Der Antragsteller muss ebenfalls die Stellungnahme der anerkannten Einrichtung für die Abwässerklärung anfragen, falls die Abwässer in den öffentlichen Kanal abgeleitet werden. Insofern die Wallonische Region diese Stellungnahme nicht schon angefragt hat.

Ministerium der Wallonischen Region
Generaldirektion der Naturschätze und Umwelt
Direktion der Oberflächengewässer
Abteilung „Genehmigung der Abwässerentsorgung“

Avenue Prince de Liège 15
B-5100 JAMBES

Tel.: +32(0)81 33 63 58
Fax: +32(0)81 33 63 22
E-mail: DESU.DE.DGRNE@mrw.wallonie.be
Internet: http://environnement.wallonie.be

 

  >>

Die IHK Eupen-Malmedy-St. Vith und

ihre Premium Partner

Kabelwerk
Eupen AG

 

THG Group

THG group

 
ihre strukturellen Partner

Athlon

 

ENGIE -
Electrabel

     

Grenz-Echo
 

 

 

KAS Eupen

     

KBC
Bank & Versicherung

 

Securex
Sozialsekretariat

heißen Sie herzlich willkommen.


For Investors
Our regional advantages
go >>>

Thematische Dossiers
Informationen für die Betriebspraxis
mehr >>>

Unternehmertreffen
Die nächsten Termine
mehr >>>

Weiterbildung
Die nächsten Termine
mehr >>>

Exportsprechtage
Die nächsten Termine
mehr >>>

Interessenvertretung
und Trägerschaften
mehr >>>

Standortförderung

Promoting Eastbelgium worldwide
go >>>